Gut Eichelwang | Bronze bei den Tiroler Meisterschaften für Angela Hergeth
Herzlich Willkommen auf Gut Eichelwang. Umgeben von Wald und Wiesen befindet sich Gut Eichelwang im Unterinntal (Ebbs bei Kufstein), östlich des Inn und am Fuß des Zahmen Kaisers. Ebbs zählt zu den größten Gemeinden des Bezirks Kufstein also Ideale Voraussetzungen sowohl für Sport- und auch für Freizeitreiter.
Gut Eichelwang, Reitsport, Pferdesport, Trainingsplatz, Pferdestall, Pferdehaltung, Reithalle, Ausbildung, Reitausbildung, Verkaufspferde
17832
single,single-post,postid-17832,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.4,vc_responsive
 

Bronze bei den Tiroler Meisterschaften für Angela Hergeth

Bronze bei den Tiroler Meisterschaften für Angela Hergeth

Transpofix Teamchefin Angela Hergeth hatte sich mit ihrer Schülerin Sandrine Urbanowicz vom 18. bis 20. September 2015 auf den Weg zu den Tiroler Landesmeisterschaften der Dressurreitern nach St. Ulrich am Pillersee gemacht.

Angela Hergeth hatte bei den Tiroler Meisterschaften jede Menge Gründe zum Lachen. © Privat

Angela Hergeth hatte bei den Tiroler Meisterschaften jede Menge Gründe zum Lachen. © Privat

Auf der Anlage vom Landhotel Strasserwirt räumten die beiden Dressurladies dabei ganz schön ab! Zum Auftakt siegte Angela am Freitag mit ihrer zehnjährigen Jazz Time-Tochter Jamaica im Hilde Schwarzkopf Dressurcup Teilbewerb der Klasse LM mit einer Note von 7,6. Auch in der anschließenden LP machte das Duo eine gute Figur und wurde mit 65,167 % Zweite. Mit Jamaica sicherte sich Angela am Samstag außerdem Rang zwei im zweiten Teilbewerb vom Hilde Schwarzkopf Dressurcup der Klasse LM (6,8) und entschied die LP mit 65,708 % für sich. Auch am Sonntag gab es für Angi und Jamaica einen Sieg in der LP Prüfung (66,625 %) und einen zweiten Rang im LM (6,8) zu feiern.

Diese Schleifen- und Pokalsammlung kann sich sehen lassen! © Privat

Diese Schleifen- und Pokalsammlung kann sich sehen lassen! © Privat

Mit ihrem wunderschönen Blue Hors Don Shufro-Sohn Don Shiraz platzierte sich Angela am Freitag im Hilde Schwarzkopf Dressurcup der Klasse S auf Rang acht (65,694 %), im ersten Teilbewerb der Tiroler Landesmeisterschaft Allgemeine Klasse wurde sie mit 67,412 % Zweite. Im Finale der Meisterschaft am Sonntag erritten Angela und der schicke Fuchs 67,412 % was den dritten Rang im Bewerb sowie die Bronzemedaille in der Landesmeisterschaft bedeutete. In der Gesamtwertung vom Hilde Schwarzkopf Dressurcup der Klasse S reihte Angela sich ebenfalls auf dem dritten Endrang ein.

Ihre Schülerin Sandrine Urbanowicz holte mit Nachwuchspferd Bellheim drei Siege sowie einen dritten Rang in den Dressurpferdeprüfungen der Klassen A und L, mit ihrem Spitzenpony The Mickle’s Motion wurde Sandrine im Hilde Schwarzkopf Dressurcup Teilbewerb Klasse M Zweite und sicherte sich den Gesamtsieg in dieser Klasse.

In der Tiroler Meisterschaft der Mittelschweren Klasse vertraute sie ebenfalls auf The Mickle’s Motion, wurde Dritte und Fünfte und damit Tiroler Vizemeisterin.

​www.transpofix.de

​​Quelle: News-Service © EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net​